Unser Sortiment für Baustoffe und bauchemische Produkte

Bauchemische Produkte haben vielfältige optische und mechanische Eigenschaften zu erfüllen und eine hohe Beständigkeit gegen vielfältige Einflüsse aufzeigen. Zusätzlich müssen die Produkte hohen Anforderungen der Gesetzgebung und des Umweltschutzes entsprechen, und dies alles bei „akzeptierbaren“ Kosten.

Unser nachfolgend aufgeführtes Sortiment an chemischen und natürlichen Rohstoffen namhafter europäischer und internationaler Produzenten wird Ihnen bei der Lösung dieser Anforderungen helfen, für weitergehende Informationen oder auch die Anforderung von Produktmustern sprechen Sie uns bitte jederzeit direkt an.

Email: kontakt(at)farrl.com
Tel.: +49 69 40766744


ANTIMIKROBIELLE ADDITIVE

Mit BactiBlock® verfügen wir über ein Sortiment an sicheren und wirksamen Additiven aus anorganischen, inerten und recycelbaren Inhaltsstoffen unter Verwendung von i.W. Silber als antimikrobiellem Mittel für einen lang anhaltenden und effizienten Schutz von Materialien über deren komplette Gebrauchsdauer gegen den Einfluss von Mikroorganismen. Weitere Details finden Sie hier […..].


CALCIUMCARBONAT

Natürliche Calciumcarbonate Microblanc von höchster Reinheit und hexagonaler Mikrokristallinstruktur, einsetzbar sowohl als kostengünstiger Füllstoff als auch in der Version „extra-Weiß“ (EW) als Weißpigment-Extender.

Neben Stearinsäure zur Oberflächenmodifizierung können wir auch eine Modifizierung mit unseren Ken-React® Dispergier- und Kopplungsmitteln prüfen um sehr hohe Füllgrade bei guten mechanischen Eigenschaften, guter Verarbeitung und geringer Tendenz zum Auskreiden zu erzielen.


DISPERGIERMITTEL / KOPPLUNGSMITTEL

Ken-React® funktionale Titanatester zur verbesserten Dispergierung und z.T. chemischen Kopplung von anorganischen und organischen Substraten. Vorteile gegenüber herkömmlichen Dispergiermitteln zeigen sich i.W. in hoch gefüllten Systemen, die mit hohen mechanischen Eigenschaften und einer guten Verarbeitbarkeit realisiert werden können. In Kombination mit Flammschutzmitteln, Korrosionsschutzpigmenten oder leitfähigen Pigmenten kann eine synergistische Wirkung zur Erhöhung der Wirksamkeit erzielt werden.


ELASTIFIKATOREN UND WEICHMACHER

Kenflex® aromatische Polymerweichmacher werden in qualitativ hochwertigen Gummi- / Kautschukmischungen eingesetzt, die einen nicht extrahierbaren und nicht migrierenden Weihmacher bedingen wie z.B. in chemisch beständigen Linings. Weitere Details finden Sie hier […..].

Mit KESAFLEX verfügen wir über ein Polyetherurethamine zur Verbesserung der kurzfristigen Zähigkeit und Elastizität von Epoxidharzsystemen über eine Modifikation der Härterseite.

Unter KESAPLAST ist unser Sortiment an konventionellen Weichmacher auf Basis von Adipaten (DOA), Sebacaten (DOS) und Trimellitaten (TOTM, C8/C10) zusammengefasst.

Zusätzlich verfügen wir mit KESAPUR  über eine Reihe an geblockten Isocyanat-PU-Präpolymeren (z.T. frei von petrochemischen Alkylphenolen) zur langfristigen und anhaltenden Erhöhung der Elastizität und Zähigkeit von Epoxidharzsystemen über eine Modifikation der Harzseite. Weitere Details finden Sie hier […..].


ENTLÜFTER

Mit AIRCUT verfügen wir über einen hoch wirksamen, silikonbasierten Entlüfter für lösemittelhaltige und high-solid Systeme auf Basis von duroplastischen Harzen und Polyurethan.


FARBSYSTEME – FARBPASTEN UND PIGMENTKONZENTRATE

Neben Standardfarben nach RAL, Pantone und NCS können auf Kundenwunsch auch Farbnachstellungen oder individuelle Farbeinstellungen in folgenden Systemen vorgenommen werden:

  • ESTERFLOID – esterbasierte Farbpasten i.W. für duroplastische Systeme auf Basis von ungesättigten Polyester- und Vinylesterharzen, Epoxidharzen, etc. .
  • FLOIDPLAST – weichmacherbasierte (phthalatfreie) Farbpasten i.W. für Beschichtungen auf Basis von Polyurethan oder PVC.
  • FLOIDPUR – polyolbasierte Farbpasten i.W. für Beschichtungen auf Basis von Polyurethan.
  • FOODLINE – ausschließlich mit für den Lebensmittelkontakt zugelassenen Rohstoffen formulierte Farbpasten.
  • SOLVOTINT: Lösemittelbasierte Pigmentkonzentrate welche universell für die Einfärbung von duroplastischen Harzen und Polyurethane eingesetzt werden können.

Zusätzlich ist eine Additivierung mit z.B. UV-Absorbern oder auch Antistatika möglich. Wir reagieren schnell und qualitativ hochwertig auf Ihre Anforderungen, probieren Sie es doch einfach einmal aus. Weitere Details finden Sie hier […..].


FLAMMSCHUTZADDITIVE

Modifizierte Aluminium- und Magnesiumhydroxide zum Teilersatz herkömmlicher anorganischer Flammschutzmittel. Die Flammschutzadditive ermöglichen die Erzielung sehr hoher Füllgrade bei hohen mechanischen Eigenschaften und einer optimalen Verarbeitung. Die Oberflächenmodifizierung können wir sowohl bei vom Kunden beigestellten Substraten als auch bei unseren Standardtypen darstellen. In diesem Zusammenhang sei auch darauf hingewiesen, dass in Kombination mit mineralischen Flammschutzmitteln auch Standardfüllstoffe als Flammschutzextender eingesetzt werden können um Stückkosten zu reduzieren. Sprechen Sie uns bei Interesse an diesen Lösungen bitte direkt an.


FLAMMSCHUTZMITTEL, ANORGANISCH

Ammoniumpolyphosphate der Kristallisationsphase I und II sowie Kombinationsprodukte als umweltfreundliche, halogenfreie Flammschutzmittel für intumeszente und expandierbare Farben und Baustoffe.


HÄRTER FÜR EPOXIDHARZE

Formulierte Amin-, Polyamid-, Phenalkamin- und (Poly)Imidazolinhärter für konventionelle und wässrige Epoxidharzsystem mit Anwendungen i.W. in Fußbodenbeschichtungen, Kitten und Spachtelmassen sowie in Reparatursystemen.


HÄRTUNGSINITIATOREN

Peroxidinitiatoren BETOX, CETOX, METOX, PENTOX zur Aushärtung ungesättigter Polyester- und Vinylesterharze auf Basis BPO, CuHP, MEKP und deren Mischungen.


KAOLIN, KALZINIERT

Mit der KC-Serie verfügen wir über Siliziumdioxidaluminate (Kaolin) erhalten aus der Kalzinierung verschiedener Arten von kaolinitischem Ton. Je nach Produkt können diese als verstärkender Füllstoff sowie als Pigmentextender eingesetzt werden.

Für eine verbesserte Dispergierung können wir alle Typen auch oberflächenmodifiziert mit Stearinsäure, Titanaten, Silanen oder entsprechend der kundenseitigen Anforderung anbieten.


CO-STABILISATOREN

Mit KESAOIL D70 führen wir ein desodoriertes, epoxidiertes Sojabohnenöl (ESBO) in flüssiger Form geeignet als Co-Stabilisator und Weichmacher für PVC-Plastisole in unserem Sortiment.


TALKUM

Sehr weißes, unbehandeltes Talkum Zetatalc von makrokristalliner Struktur, einsetzbar sowohl als kostengünstiger Füllstoff als auch in der Version „extra-Weiß“ (EW) als Weißpigment-Extender.

Neben Stearinsäure zur Oberflächenmodifizierung können wir auch eine Modifizierung mit unseren Ken-React® Dispergier- und Kopplungsmitteln prüfen um sehr hohe Füllgrade bei guten mechanischen Eigenschaften, guter Verarbeitung und geringer Tendenz zum Auskreiden zu erzielen.